Presse

„Ich, Alkoholikerin?“
Allgemeine Zeitung, 04. Januar 2020



„Kreuzkomisch… und dabei absolut seriös“
Thomas Wörtche, der Kenner und Kritiker anspruchsvoller Kriminalliteratur schlechthin, Herausgeber bei culturmag.de sowie einer Krimireihe im Suhrkamp Verlag, zählt die Bestie zu seinen Highlights des Jahres:

„Kann man zuweilen kreuzkomisch über den eigenen Alkoholismus schreiben und dabei absolut seriös bleiben? Rhetorische Frage, klar. Andrea Noack schreibt großartig über ihre Sucht, ihren Kampf dagegen, über Rückschläge, Desaster und Debakel. Genau deswegen ist bei aller Selbst-Skepsis ein letztendlich optimistisches Buch dabei herausgekommen.“

Aus dem Jahresrückblick von culturmag.de
31. Dezember 2019

„Spannend wie ein Krimi“
Empfehlung von Claudia Denker in der Schatzsuche
auf culturmag.de
01. Dezember 2019

„Und da die Dezember-Krimi-Ausbeute nicht so richtig interessant ist, möchte ich hier gerne ein Buch von Andrea Noack empfehlen, das vom Titel her ein Krimi sein könnte, allerdings auch nicht weniger spannend ist. »Die Bestie schläft« (Blessing) kann man als Roman lesen… weiterlesen auf culturmag.de (etwas weiter runterscrollen)


„Mit bloßer Hand gespaltenes Eichenholz“
Die allererste Rezension der Bestie
Alf Mayer auf culturmag. de
01. Dezember 2019

3,5 im Turm haben

(AM) „Hallo. Ich heiße Andrea und bin Alkoholikerin.“ Sieben harte Jahre hat Andrea Noack gebraucht, bis sie diesen Satz sagen konnte. Sie hat ihr Gesicht auf dem Cover, sie schreibt über sich. Schonungslos. Lange Zeit ist sie nie nüchtern schlafen gegangen, hat funktioniert, und dann doch nicht mehr, hat sich auf den langen, langen Entzug gemacht. Ganz zweifellos hat sie an Die Bestie schläft sehr hart gearbeitet, sie hat überhaupt sehr hart an sich gearbeitet.

Von den Zen-Meistern und den wirklich großen Schriftstellern wissen wir, dass hinter den einfachsten Texten und Taten die härteste Arbeit steckt. Bei diesem Buch ist es nicht nur Textarbeit, nicht nur schlichtes Handwerk und eine Portion Inspiration, hier ist es … weiterlesen auf culturmag.de (etwas runterscrollen)

  • Andrea Noack: Die Bestie schläft. Meine Alkoholsucht und wie ich sie überwand. Blessing Verlag, München 2019. Hardcover, 384 Seiten, 20 Euro.